DIY Anti-Faltengel mit Parakresse

Parakresse Anti-Faltengel in Pipette

Ähnlich der faltenglättenden Wirkung von Botox verwendet man in der Naturkosmetik Parakresse. Natürlich ist die Wirkung der Pflanze nicht so stark wie von Botox, doch auch die negativen Nebenwirkungen von Botox fallen hier natürlich wenig. Die Pflanze enthält den Wirkstoff Spilanthol. Dieser hat betäubende Eigenschaften und wirkt wie ein Lokalanästhetikum. Dadurch werden die Hautmuskeln entspannt. Zusätzlich verwenden wir Hibiskusextrakt in unserem Anti-Faltengel, welches ebenfalls einen Glättungseffekt auf die Haut hat.

Verwendete Rohstoffe

Inhaltsstoffe
25 ml Rosenhydrolat
2 ml Hibiskusextrakt
1 gr Parakresseextrakt
1 Messerspitze Xanthan
10 Tropfen Biokons Neo

Rosenwasser oder destilliertes Wasser

Rosenwasser beruhigt die Haut und lässt Rötungen abklingen. Außerdem erfrischt es und duftet wunderbar. Natürlich können alternativ auch andere Pflanzenhydrolate genommen werden oder auch destilliertes Wasser. Für hausgemachte Kosmetika wird im Allgemeinen die Verwendung von destilliertem Wasser empfohlen. Normales Leitungswasser hat in der Regel einen zu hohen Kalkgehalt und die im Wasser enthaltenen Ionen können die Eigenschaften der kosmetischen Formulierungen negativ beeinflussen. Man kann auch abgekochtes Mineralwasser verwenden, aber für kosmetische Zwecke möchte man ebenfalls Mineralien und Bakterien vermeiden, die sich noch im Wasser befinden.

Parakresse Anti-Faltengel in Pipette

Hibiskusextrakt

Der wasserlösliche Hibiskusextrakt wirkt entzündungshemmend und erhöht die Hautelastizität und -flexibilität. Dies führt zu einem Glättungseffekt. Hibikusextrakt enthält Wirkstoffe, die das kollagenabbauende Enzym Elastase hemmen und somit dem Elastizitätsverlust des Hautgewebes entgegenwirken. Dadurch wird die Haut gestrafft und gefestigt. Hibiskus enthält auch eine hohe Konzentration an Zitronen-, Apfel- und Hibiskus-Säure, die einen aufhellenden Effekt auf die Haut haben und so bei regelmäßiger Anwendung farbliche Unregelmäßigkeiten, Pigmentstörungen oder Altersflecken mildern können. ⁠

Die hohe Konzentration an Vitamin C und seine antioxidative Wirkung machen die Pflanze auch zu einem guten Mittel im Kampf gegen schädliche Umwelteinflüssen.⁠ In Cremes wird er bis zu 5 % eingesetzt. In wässrigen Lösungen kann er bis zu 10 % eingesetzt werden.

Parakresseextrakt

Die Pflanze enthält einen einzigartigen Wirkstoff namens Spilanthol, und zwar zu 1.2%. Dieses Alkamid wird nun als die Alternative zu Botox verwendet. Wird Spilanthol auf die Haut aufgetragen, dann dringt es in die Hornschicht ein, wo es kumuliert. Seine betäubenden Fähigkeiten lassen es wie ein Lokalanästhetikum wirken, weshalb es effektiv die Hautmuskeln entspannt. Seine langfristige Anwendung soll nicht zur Gewöhnung, sondern zur Konditionierung der Haut führen. Anders als Botox wirkt Splianthol nicht so intensiv und muss nicht über Injektionsverfahren in die Haut geführt werden. Dadurch werden die Muskelbeweglichkeit und die Mimik nicht so stark eingeschränkt, was zu einem viel natürlicherem Look führt. Außerdem fördert Spilanthol die Regenerationsprozesse, welche vorwiegend nachts stattfinden.⁠

Xanthan

Wir geben hier eine Messerspitze Xanthan in das Hydrolat, damit die Viskosität der Zubereitung erhöht wird. Xanthan ist ein Gelbildner, dessen Einsatzkonzentration mit Vorsicht zu behandeln ist. Denn hier reicht sehr wenig, um eine wässrige Lösung dickflüssiger zu machen. Am einfachsten ist es, die Messerspitze Xanthan in etwas Glycerin einzurühren und dann in eigene Mischung zu geben. So verteilt sich das Xanthan am besten ohne Rückstände.

Biokons Neo

Biokons Neo ist ein antimikrobieller Stabilisator für kosmetische Formulierungen. Er ist ein parabenfreier Konservierungsstoff auf Basis von natürlichen Duftstoffen. Wirksam ist er in einem pH-Bereich zwischen 3 und 10. Optimal wirksam ist er bei einem pH-Wert von 5. 10 Tropfen hiervon in das Anti-Falten Gel mit einem pH-Wert von ca. 4,5 führen zu einer Haltbarkeit von mindestens 6 Monaten.

Anwendung und Haltbarkeit

Parakresse Anti-Faltengel in Pipette
  • Das Gel kann unter die normale Tages oder Nachtpflege aufgetragen werden.
  • Das Gel am besten auf der Haut verteilen und leicht eintupfen.
  • Sobald es von der Haut aufgenommen wurde, kann die übliche Tages- oder Nachtpflege aufgetragen werden.

Das Anti-Faltengel ist mindestens 6 Monate haltbar.

Parakresse Anti-Faltengel in Pipette

DIY Anti-Faltengel mit Parakresse

Rezeptangaben für etwa 30 ml*
Zubehör
  • Glas zur Aufbewahrung
  • optional: Milchaufschäumer
Zubereitung
  1. Den Hibiskusextrakt in das Rosenwasser oder destillierte Wasser einrühren.
  2. Nun die Parakresse ebenfalls gut einrühren, ggf. mit einem Milchaufschäumer.
  3. Das Xanthan nun auch einrühren oder vorher in Glycerin lösen und dann in die Mischung rühren.
  4. Zuletzt Biokons Neo einrühren. Verwendet man einem Milchaufschäumer, wird viel Schaum gebildet, der 2-3 h braucht sich zu legen.

Haftung: Alle angegebenen Wirkungsweisen dienen nur zur Information und ersetzen nicht den Arztbesuch. Es gibt keine Garantie für die Wirkungsweise und die Verträglichkeit der Rohstoffe und des Endproduktes. Die Herstellung und Anwendung erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

No Comments

Post A Comment