Aloe-Hyaluron Gel für Augenpads

Aloe Gel für Augenpads

Augenpads aus dem Drogeriemarkt sind oft unnötig teuer, enthalten irritierende Inhaltsstoffe und verursachen Müll. Mit einem Paar wiederverwendbaren Silikonpads für den Augenbereich hast du ausgesorgt und kannst diese mit verschiedenen Kosmetikzubereitungen verwenden. Wir haben hier ein Aloe Vera Gel mit Hyaluronsäure und Gurkenextrakt gemacht, das sehr mild ist und auch für empfindliche Augenpartien geeignet ist. Es hilft den Augenbereich zu entspannen und versorgt diesen mit benötigter Feuchtigkeit.

Verwendete Rohstoffe

Inhaltsstoffe
45 ml Aloe Vera Gel
4 ml Gurkenextrakt
1 Messerspitze Hyaluronsäure
10 Tropfen Biokons Neo

Aloe Vera Gel

Aloe Vera hilft super bei gereizter und geschädigter Haut. Das kühlende Gel der Pflanze unterstützt die Regeneration der Haut und wirkt zusätzlich feuchtigkeitsspendend und entzündungshemmend. ⁠
Die Pflanze wird daher traditionell gerne als After-Sun-Pflege und bei Sonnenbrand verwendet. Doch auch bei trockener und sensibler Haut kann man Aloe super verwenden.

Wer flüssiges Aloe Vera verwendet wie z.B. das hier verlinkte Gel, kann einfach noch eine Messerspitze Xanthan einrühren, welches den Aloe Vera Saft andickt und zu einem wirklichen Gel macht.

Aloe Vera

Gurkenextrakt

Gurken-Extrakt wird gerne bei trockener, reifer, empfindlicher Haut, geschwollenen Augen und Beinen eingesetzt. Der Extrakt wirkt entzündungshemmend, feuchtigkeitsspendend, kühlend, abschwellend und erfrischend. Er versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und ist sehr gut verträglich. Mit ihren Vitaminen A, B und C kann die Gurke freie Radikale bekämpfen und fördert die Zellregeneration. Auch kleine Fältchen kann sie mindern.

Hyaluronsäure niedermolekular

Hyaluronsäure kommt natürlich im Körper vor. Sie ist auch ein wichtiger Bestandteil unserer Haut. Mit zunehmendem Alter lässt der Hyaluronsäureanteil im Körper nach. Dadurch verliert die Haut mit einem geringeren Hyaluronsäureanteil an Feuchtigkeit und Elastizität. Als Folge können Falten entstehen. Versorgt man seine Haut jedoch regelmäßig mit Hyaluronsäure, wird sie praller und Falten werden reduziert.

Hyaluronsäure gibt es in verschiedenen Größen: hochmolekular, niedermolekular und ultra niedermolekular. Grundsätzlich gilt, je kleiner die Hyaluronketten, desto tiefer kann Hyaluronsäure in die Haut eindringen. Niedermolekulare Hyaluronsäure wirkt also effektiver als hochmolekulare Hyaluronsäure.

Das geringe Molekulargewicht ermöglicht die Durchdringung der Hautbarriere und dient so als Feuchtigkeitsspeicher der Haut. Gele mit niedermolekularer Hyaluronsäure sind dünnflüssiger und bilden keinen Film auf der Haut.

Biokons Neo

Biokons Neo ist ein antimikrobieller Stabilisator für kosmetische Formulierungen. Er ist ein parabenfreier Konservierungsstoff auf Basis von natürlichen Duftstoffen. Wirksam ist er in einem pH-Bereich zwischen 3 und 10. Optimal wirksam ist er bei einem pH-Wert von 5. 10 Tropfen hiervon in das Aloe Vera Gel mit einem pH-Wert von ca. 4,5 führen zu einer Haltbarkeit von mindestens 6 Monaten.

Anwendung und Haltbarkeit

Aloe Gel für Augenpads
  • Die wiederverwendbaren Augenpads können direkt im Aloe Augengel aufbewahrt werden.
  • Am besten im Kühlschrank aufbewahren für einen schönen kühlenden Effekt bei der Anwendung.
  • Nach dem Verwenden, die Augenpads gut reinigen. Am besten mit Isopropanol oder anderem Alkohol reinigen und dann können sie auch wieder in die Aloe Mischung gegeben werden.
  • Die Einwirkzeit kann individuell bestimmt werden, da hier nur sehr milde, feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe verwendet werden.

Das Aloe Augengel ist mindestens 6 Monate haltbar.

Aloe Gel für Augenpads

DIY Aloe Vera Gel für Augenpads

Rezeptangaben für etwa 50 ml*
Zubehör
  • Glas zur Aufbewahrung
  • wiederverwendbare Silikon Augenpads oder Wattepads
  • optional: Milchaufschäumer
Zubereitung
  1. (Optional bei Aloe Vera Saft) 1 Messerspitze Xanthan in den Aloe Vera Saft einrühren, am besten mit einem Milchaufschäumer.
  2. Gurkenextrakt in das Aloe Vera Gel einrühren.
  3. Nun die Hyaluronsäure einrühren.
  4. Zuletzt Biokons Neo einrühren.

Haftung: Alle angegebenen Wirkungsweisen dienen nur zur Information und ersetzen nicht den Arztbesuch. Es gibt keine Garantie für die Wirkungsweise und die Verträglichkeit der Rohstoffe und des Endproduktes. Die Herstellung und Anwendung erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

No Comments

Post A Comment